ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]
Für Familien

Für Familien

Unterstützen. Fördern. Entlasten.

Nach wie vor ist die Familie die soziale Mitte unserer Gesellschaft. Es gilt, sie stark zu machen. Familien in besonderen Notlagen erhalten beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel individuell abgestufte Hilfen. Gleichzeitig sind diese flexiblen Angebote auch dafür da, Krisensituationen gar nicht erst entstehen zu lassen...

Entdecken
Jugendliche

Jugendliche

Erleben. Lernen. Mitmachen.

Jugendliche brauchen Zukunftsaussichten. Sie finden beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel zahlreiche Möglichkeiten etwas zu erleben, zu lernen oder sich zu engagieren. Im Schulsanitätsdienst können Schülerinnen und Schüler Erste Hilfe praktisch anwenden...

Entdecken
Senioren

Senioren

Gestalten. Pflegen. Bewegen.

Das Alter als Lebensabschnitt positiv zu gestalten ist das Ziel vieler Menschen. Respektvolle und kompetente Betreuung und Pflege durch die Sozialstationen des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel sind wichtige Möglichkeiten. Senioren, die eigenständig leben können, werden durch Serviceangebote wie Hausnotruf,..

Entdecken
Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen

Integrieren. Stärken. Selbstbestimmen.

Menschen mit Behinderungen, ob physisch oder psychisch, wollen möglichst selbstbestimmt leben. Deswegen ist beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel oberstes Gebot: Jede Unterstützung muss die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Menschen Wert schätzen.

Entdecken
Patienten / Kunden

Patienten / Kunden

Betreuen. Besuchen. Wohlfühlen.

Häufig benötigen Menschen nur punktuell Unterstützung. Das kann eine kurze Fahrt zum Arzt sein oder eine warme Mahlzeit. Das kann aber auch eine Betreu­ung in der Tagespflege für Senioren oder ein täglicher Pflegebesuch zu Hause sein...

Entdecken
Für Mitglieder

Für Mitglieder

Mithelfen. Unterstützen. Dabeisein

In einer starken Gemeinschaft dabei sein und sich gegenseitig zu unterstützen – das ist die Idee der ASB-Mitgliedschaft. Über eine Million Menschen sind mittlerweile Mitglied im ASB. Allein der ASB-Bonn/Rhein-Sieg/Eifel hat über 17.000 Mitglieder,...

Entdecken
[ Bild :Für Familien ]

Für Familien

Unterstützen. Fördern. Entlasten.

Nach wie vor ist die Familie die soziale Mitte unserer Gesellschaft. Es gilt, sie stark zu machen. Familien in besonderen Notlagen erhalten beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel individuell abgestufte Hilfen. Gleichzeitig sind diese flexiblen Angebote auch dafür da, Krisensituationen gar nicht erst entstehen zu lassen...

[ Bild :Jugendliche ]

Jugendliche

Erleben. Lernen. Mitmachen.

Jugendliche brauchen Zukunftsaussichten. Sie finden beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel zahlreiche Möglichkeiten etwas zu erleben, zu lernen oder sich zu engagieren. Im Schulsanitätsdienst können Schülerinnen und Schüler Erste Hilfe praktisch anwenden...

[ Bild :Senioren ]

Senioren

Gestalten. Pflegen. Bewegen.

Das Alter als Lebensabschnitt positiv zu gestalten ist das Ziel vieler Menschen. Respektvolle und kompetente Betreuung und Pflege durch die Sozialstationen des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel sind wichtige Möglichkeiten. Senioren, die eigenständig leben können, werden durch Serviceangebote wie Hausnotruf,..

[ Bild :Menschen mit Behinderungen ]

Menschen mit Behinderungen

Integrieren. Stärken. Selbstbestimmen.

Menschen mit Behinderungen, ob physisch oder psychisch, wollen möglichst selbstbestimmt leben. Deswegen ist beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel oberstes Gebot: Jede Unterstützung muss die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Menschen Wert schätzen.

[ Bild :Patienten / Kunden ]

Patienten / Kunden

Betreuen. Besuchen. Wohlfühlen.

Häufig benötigen Menschen nur punktuell Unterstützung. Das kann eine kurze Fahrt zum Arzt sein oder eine warme Mahlzeit. Das kann aber auch eine Betreu­ung in der Tagespflege für Senioren oder ein täglicher Pflegebesuch zu Hause sein...

[ Bild :Für Mitglieder ]

Für Mitglieder

Mithelfen. Unterstützen. Dabeisein

In einer starken Gemeinschaft dabei sein und sich gegenseitig zu unterstützen – das ist die Idee der ASB-Mitgliedschaft. Über eine Million Menschen sind mittlerweile Mitglied im ASB. Allein der ASB-Bonn/Rhein-Sieg/Eifel hat über 17.000 Mitglieder,...

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

[ Bild: Meldung 06.11.2019.jpg ]

Restposten: Dr. Tom Warnwesten für nur 1,00 € pro Stück!

Die Warnwesten sorgen für eine bessere Sichtbarkeit von Kindergarten- und Grundschulkindern im Straßenverkehr...

Weiter...
[ Bild: Urlaub ohne Koffer home.jpg ]

Urlaub ohne Koffer

Wer kennt es nicht? Diese Strapazen vor dem Urlaub ...

Weiter...
[ Bild: Tanztee 1.JPG ]

„Darf ich bitten?“

„Darf ich bitten?“ lautete der einladende Titel eines ...

Weiter...
[ Bild: Meldung Dr. Tom.jpg ]

Der neue Dr. Tom und Freunde

Tadda! Da ist er: Der brandneue Comic-Dr.-Tom. Ab sofort bringt er Kindern alles rund ums Thema Erste Hilfe näher - auf Postern ...

Weiter...
[ Bild: Meldung Bonner Helden.jpg ]

Bonner Helden - Mut zum Ehrenamt

Nicht alle Helden tragen Capes. Viele sind in Blau und Gelb für den ASB unterwegs.

Weiter...
[ Bild: ASJ Meldung 092019 3.jpg ]

Ver-rückte Zeiten - ein Blick in die Geschichte der Psychiatrie

Nach den Sommerferien startete die ASJ ...

Weiter...
[ Bild: Meldung Franz Müntefering.jpg ]

ASB Präsident Franz Müntefering zu Besuch

ASB Präsident Franz Müntefering zu Besuch in unserem Rettungswesen und Bevölkerungsschutz

Weiter...
[ Bild: Top Soziotherapie.jpg ]

Neu: Soziotherapie, unterstützende Hilfe bei psychisch Kranken

Psychische Erkrankungen können lähmend wirken. Oft machen sie es erkrankten Menschen...

Weiter...
[ Bild: Meldung 02.08.2918.jpg ]

Erlebniswochenende in Altena

Ende Juni war es soweit – für die Arbeiter-Samariter-Jugend Bonn stand das ASJ Wochenende auf dem Programm.

Weiter...
[ Bild: Meldung 23.07.2019.jpg ]

Erfolgreiche Zertifikatsausgabe für zusätzliche Betreuungskräfte § 53 c SGB XI

Das Bildungswerk des ASB gratuliert den Absolvent/innen der Weiterbildung zur...

Weiter...
[ Bild: Meldung 05.07.2019.jpg ]

Zweites Kampagnen-Video fragt „WHY NOT FSJ?“

Die Schule ist vorbei – wie geht es jetzt weiter? „WHY NOT FSJ?“ schlägt eine sinnvolle Möglichkeit vor...

Weiter...
[ Bild: Meldung 04.07.2019.jpg ]

Seminar Existenzgründung für zusätzliche Betreuungskräfte

Wie können sich zusätzliche Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI selbständig machen?

Weiter...
Alle artikel

Alle News

Infos

„Darf ich bitten?“

„Darf ich bitten?“ lautete der einladende Titel eines ...

Ver-rückte Zeiten - ein Blick in die Geschichte der Psychiatrie

Nach den Sommerferien startete die ASJ ...

Infos

[ Bild: Tanztee 1.JPG ]

„Darf ich bitten?“

„Darf ich bitten?“ lautete der einladende Titel eines ...

Weiter...
[ Bild: ASJ Meldung 092019 3.jpg ]

Ver-rückte Zeiten - ein Blick in die Geschichte der Psychiatrie

Nach den Sommerferien startete die ASJ ...

Weiter...
Alle artikel

Prominente zum FSJ

Tobias Krell
Tobias Krell

29, ist Checker Tobi in der gleichnamigen Sendung von ARD und KiKA. In jeder Sendung stellt er ein Thema vor und „checkt“ es für Kinder und Jugendliche.

Bella Lesnik
Bella Lesnik

1Live-Moderatorin aus Köln

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil „schenken und geben das ist, was uns alle zusammenhält und uns innerlich wachsen lässt.“Ich engagiere mich freiwillig für “meine Nachbarn und meine Nachbarschaft“.

Timo Horn
Timo Horn

21. Er ist Torwart des 1. FC Köln, der ab dieser Saison wieder in der 1. Fußballbundesliga spielt.

Torwart des 1. FC Köln, zu seinem freiwilligen Engagement und warum er heute für das

Shary Reeves
Shary Reeves

Moderatorin von „Wissen macht Ah!“ und anderen TV-Sendungen

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil wir alle Verantwortung für unsere Gesellschaft tragen, ob jung oder alt, arm oder reich. Jeder sollte, in seinen Möglichkeiten, die Welt ein klein wenig besser machen.

Lena Schöneborn
Lena Schöneborn

Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin im Modernen Fünfkampf, geboren in Troisdorf, startet für den SSF Bonn 05.

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil wir in einer Gesellschaft leben, in der jeder auf seine Art einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten sollte.

[ Bild :Tobias Krell ]

Tobias Krell

29, ist Checker Tobi in der gleichnamigen Sendung von ARD und KiKA. In jeder Sendung stellt er ein Thema vor und „checkt“ es für Kinder und Jugendliche.

[ Bild :Bella Lesnik ]

Bella Lesnik

1Live-Moderatorin aus Köln

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil „schenken und geben das ist, was uns alle zusammenhält und uns innerlich wachsen lässt.“Ich engagiere mich freiwillig für “meine Nachbarn und meine Nachbarschaft“.

[ Bild :Timo Horn ]

Timo Horn

21. Er ist Torwart des 1. FC Köln, der ab dieser Saison wieder in der 1. Fußballbundesliga spielt.

Torwart des 1. FC Köln, zu seinem freiwilligen Engagement und warum er heute für das

[ Bild :Shary Reeves ]

Shary Reeves

Moderatorin von „Wissen macht Ah!“ und anderen TV-Sendungen

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil wir alle Verantwortung für unsere Gesellschaft tragen, ob jung oder alt, arm oder reich. Jeder sollte, in seinen Möglichkeiten, die Welt ein klein wenig besser machen.

[ Bild :Lena Schöneborn ]

Lena Schöneborn

Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin im Modernen Fünfkampf, geboren in Troisdorf, startet für den SSF Bonn 05.

Freiwilliges Engagement ist wichtig, weil wir in einer Gesellschaft leben, in der jeder auf seine Art einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten sollte.

Freiwillig aktiv im ASB


Stellenangebote

#
Das Bildungswerk des ASB bietet seit 2014 eine Weiterbildung zur Betreuungskraft mit Zertifikat an. Diese Weiterbildung wird derzeit 2 x jährlich durchgeführt und umfasst 176 Unterrichtseinheiten. Die Unterrichtseinheiten finden...

Stellenangebote

[ Bild: jugend_small.jpg ]

Referent/Dozent/In

Das Bildungswerk des ASB bietet seit 2014 eine Weiterbildung zur Betreuungskraft mit Zertifikat an. Diese Weiterbildung wird derzeit 2 x jährlich durchgeführt und umfasst 176…

Kontakt

Ansprechpartner

Hier finden Sie ihre jeweiligen Anpsrechpartner mit Telefonnummer. Sie können hier auch direkt eine Nachricht an die Person senden.

Alle Ansprechpartner

Standorte

Hier finden Sie die Standorte unserer Dienststellen in Troisdorf, Bonn, Siegburg und Meckenheim, mit Anfahrts­beschreibung für unterschiedliche Verkehrsmittel.

Entdecken

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.