ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
27.09.2018

Neuer Basiskurs "Selbstbehauptungstraining für Frauen"


Meldungen über gewalttätige Übergriffe auf Mädchen und Frauen sind an der Tagesordnung. Das Thema Aggressivität und Gewalt ein Dauerbrenner in den Medien. Spätestens seit der Silvesternacht 2015/2016 in Köln ist die Angst wieder zum ständigen Begleiter von Frauen geworden. Die Angst vor gewalttätigen oder sexuellen Übergriffen und hiermit verbunden die Frage, wie Frau sich vor solchen Situationen schützen kann. Selbstbehauptung findet jeden Tag im Alltag von Frauen statt: auf der Straße, in der U-Bahn, bei der Arbeit, beim Einkaufen, im Café, etc.

Dieser Kurs unterstützt Frauen dabei, die eigene Wahrnehmung zu nutzen, um
frühzeitig auf Gefahrensituationen reagieren zu können. Frauen sind mehr als ohnmächtige Opfer. Sie können und sollen sich wehren. Damit sind sie auch oft erfolgreich, wie viele Beispiele zeigen. Selbstbehauptung beginnt bei einer entsprechenden inneren Haltung, einer stimmigen Körpersprache und der Kraft der eigenen Stimme.

Wir nähern uns gemeinsam mit kreativen Mitteln, spielerischen Übungen und gezielten Körpererfahrungen unseren eigenen Stärken und Ressourcen an. Die Erfahrung der eigenen „Wehrhaftigkeit“ im geschützten Rahmen der Gruppe lässt ein neues Gefühl von Sicherheit im Alltag entstehen.
 

Termin

10.11. – 11.11.18

10 - 17 Uhr


Trainerin

Elke Nick
Diplom-Heilpädagogin, Systemische Therapeutin DGSF

Seminare zu Gewalt, Aggression,

Deeskalation, Selbstbehauptung


Anmeldung und Informationen

Email: nickelke@gmail.com

Mobil: 0152 / 24 85 71 71


Kosten
175,- € pro Teilnehmer


Ort
Arbeiter-Samariter-Bund Bonn, Bildungswerk, Endenicher Str. 125, 53115 Bonn

21.09.2018 Vortrag zum Thema „Häusliche Gewalt“ bei Netzwerktreffen der Frühen Hilfen in Hennef
09.11.2018 Weihnachtliche Genüsse – Festliches auf den Tellern

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.