ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Freiwillig aktiv im ASB

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Need2talk – Selbstbehauptungskurs für junge Frauen im FSJ/BFD

Wüsstest Du, wie Du Dich im Falle eines Falles schützen könntest?

Kennst Du das Gefühl von Unsicherheit und Angst, wenn Du im Dunkeln alleine auf dem Heimweg bist? Hast Du Dir schon mal die Frage gestellt, wie Du Dich selbst schützen kannst, wenn Dich jetzt jemand belästigt?

Schon als kleines Mädchen bekommen wir beigebracht, was wir alles besser nicht tun sollten und welche Gefahren auf uns lauern; aber hat uns irgendwer einmal gesagt, was wir stattdessen tun können?

Jeden Tag werden wir mit etlichen Meldungen von gewalttätigen Übergriffen auf Mädchen und Frauen konfrontiert; ob im Fernsehen, in der Zeitung, Facebook oder Instagram. Aggressivität und Gewalt sind dort ein Dauerbrenner. Gefühle von Unsicherheit und Angst sind für viele Frauen ein ständiger Begleiter.

Wir Frauen sind mehr als ohnmächtige Opfer! Wir beweisen es tagtäglich im Alltag, in dem wir uns selbst behaupten. Ob auf der Straße, in der U-Bahn, bei der Arbeit, beim Einkaufen, im Café. Wir zeigen Euch, wie Ihr Eure eigene Wahrnehmung nutzt, um frühzeitig auf Gefahrensituationen zu reagieren. Selbstbehauptung beginnt bei einer entsprechenden inneren Haltung, einer stimmigen Körpersprache und der Kraft der eigenen Stimme.

Wir nähern uns gemeinsam mit kreativen Mitteln, spielerischen Erfahrungen und gezielten Körperübungen unseren eigenen Stärken und Ressourcen an. Die Erfahrung der eigenen „Wehrhaftigkeit“ im geschützten Rahmen der Gruppe lässt ein neues Gefühl von Sicherheit im Alltag entstehen.

Wann                                   16.03.19 – 17.03.19, jeweils von 10 bis 16 Uhr

Wo                                        ASB Bonn, Endenicher Straße 125, 53115 Bonn

Wer                                       Junge Frauen zwischen 16 und 22 Jahren

Anmeldung                          per Email bis spätestens 08.03.19

Dozenten                             Elke Nick (need2talk) & Jaqueline Sosnica (Studentin Sozialpädagogik)

Kosten                                   im FSJ/BFD: kostenfrei; Schwestern und Freundinnen zahlen 30€/Person                                     


Kontakt

Elke Nick                            Email: nick@a-s-b.eu                    Mobil: 0176 / 18 87 72 77       

Jaqueline Sosnica             Email: sosnica@a-s-b.eu              Tel.: 0228 96 300 -49  

Kontakt
Nick.jpg
Elke Nick
Diplom-Heilpädagogin, Systemische Therapeutin (DGSF)
Telefon

0176 / 18 87 72 77|

0228 / 96 300 -40


Fax : 0228 / 96 300 -44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.